Nachrichten

  • Moderner Antisemitismus – Herausforderung für Jugend (sozial) arbeit?!

    Anfeindungen und Angriffe auf jüdische Mitbürger*innen gehören leider auch im Jahre 2019 nicht der Vergangenheit an.  Nicht nur in rechten Internetfilterblasen begegnet einem ein omnipräsenter Antisemitismus, sondern auch im Umfeld von Sport, Schule und Kultur. Um diesem Jahrhunderte alten und nach wie vor sehr aktuellen Phänomen der Judenfeindschaft auf den Grund zu gehen, veranstaltet die …
  • Ankerzentren gefährden Kinderrechte – „Kinder leben in einer angstbesetzten Umgebung“

    Anlässlich des Weltkindertages am 20.09.2019 fordert die Freie Wohlfahrtspflege Bayern die konsequente Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Ankerzentren. „Kinderrechte sind nicht teilbar und gelten für jedes Kind, unabhängig vom Aufenthaltsstatus“, so Brigitte Meyer, Vorsitzende der Freien Wohlfahrtspflege (FW) Bayern. „Aufnahmeeinrichtungen und Ankerzentren dürfen hier keine rechtsfreien Räume sein.“ Pressemitteilung Weltkindertag
  • Die Ausbildungs- und Arbeitswelt im Wandel – Digitalisierung verstehen und gestalten

    Die von der Bundesagentur für Arbeit und dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales veranstaltete Ausbildungskonferenz steht unter dem Zeichen Digitalisierung, deren Auswirkungen und Entwicklungen im Detail noch nicht absehbar sind; Chancen und Risiken werden jedoch sehr unterschiedlich wahrgenommen und kontrovers diskutiert. Die Konferenz will Einblick in aktuelle Entwicklungen bieten und bestehende Unsicherheiten und …
  • Auch für die jungen Menschen in den bayerischen Jugendwerkstätten kann das neue Ausbildungsjahr beginnen

    Am 1.9.2019 beginnt für viele junge Menschen die Berufsausbildung. Arbeitsministerin Schreyer nimmt das zum Anlass über das Engagement des Freistaats und über die Umstellung der Förderung bei den Ausbildungsprojekten im Rahmen der Arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit zu informieren. Es werden heuer 13 zusätzliche Ausbildungsprojekte für junge Menschen in schwierigen Lebenslagen gefördert. Mit diesen Ausbildungsprojekten will das Bayerische …
  • AUSGEBUCHT – LAG Fachtag „Die Kunst der Steuerung vor Ort“ für ein effektives Angebot für junge Menschen

    Den 3.12.2019 sollten Sie sich in fix Ihrem Terminkalender notieren.  Die LAG JSA bietet Ihnen an diesem Tag neue  konzeptionelle,  fördertechnische Ansätze und Empfehlungen für die Arbeitsweltbezogene Jugendsozialarbeit. Schauen Sie mit uns auf neue Rahmenbedingungen und Einflussmöglichkeiten, um das Feld der Jugendsozialarbeit zukunftsfähig zu machen. Unter der Moderation von Michael Kroll der KJS Bayern erwartet …
  • Alles rund um den AJS-Effektebogen – Einwertung, Verwertung, Bewertung

    Sie sind neu in der BBJH/Arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit (AJS) und haben zum Effektebogen viele Fragen. Oder Sie wünschen sich eine Auffrischung, weil Sie sich in der Einwertung oft unsicher sind oder Zweifel haben, ob die Ergebnisse valide genug sind und sich der Aufwand wirklich lohnt. Für weitere Informationen zu dieser Fortbildung am 11.9.2019  können Sie hier …