FAQ

Haben Sie eine Projektidee? Sind Sie eine Einrichtung der Jugendsozialarbeit? Arbeiten Sie mit der beschriebenen Zielgruppe? Sind Sie eine Umweltbildungseinrichtung, wissen aber noch nicht, wie Sie mit einer Einrichtung der Jugendsozialarbeit kooperieren können?

Wenden Sie sich mit allen Fragen an Ihre Ansprechpartner in der Umweltprojekt-Koordinierungsstelle.

 

Im Mittelpunkt von Jugendsozialarbeit stehen als Zielgruppe sozial benachteiligte sowie individuell beeinträchtigte Jugendliche.
Jugendsozialarbeit unterstützt diese Jugendlichen. Eingesetzt werden verschiedene Formen sozialpädagogischer Hilfen bei der Bewältigung von Problemen etwa im Umfeld von Schule, Ausbildung und Beruf sowie durch Migration.
Jugendsozialarbeit ist ein eigenständiger Leistungsbereich der Jugendhilfe. Sie bildet neben Jugendarbeit und Hilfen zur Erziehung eine wichtige Säule der Jugendhilfe.

 


In jugendhilfeorientierten Einrichtungen und Projekten werden benachteiligten jungen Menschen sowohl erste Orientierungsangebote, Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekte als auch Vollausbildung angeboten. Vorrangig finanziert über Arbeitsmarktförderung, Jugendhilfe und ESF-Mittel wird ein weitgehend betrieblich orientiertes Hilfeangebot vorgehalten.


Das Umweltprojekt ist toll!